Aktuelles aus der Lebensmittelindustrie/Handel

ARD-Film "Die Aldi-Brüder": Deutschlands Discountkönige als Dokudrama

WDR-Film C
Die Entführung von Theo Albrecht im November 1971 bildet das Rahmenkonstrukt für das ARD-Dokudrama "Die Aldi-Brüder". Der Film erzählt den Aufstieg der deutschen Discountkönige entlang der spektakulären Lösegelderpressung und zeichnet ein Doppelporträt zweier gegensätzlicher Charaktere.

Vergiftete Babykost: Gutachter hält mutmaßlichen Erpresser für schuldfähig

Babynahrung
Der mutmaßliche Supermarkt-Erpresser vom Bodensee ist laut Gutachten voll schuldfähig. Der Angeklagte, der mit vergifteten Babygläschen eine Millionensumme zu erpressen versucht haben soll, hatte sein Handeln mit einer Borderline-Störung begründet.

Nachwuchsförderung: Spar erhält Preis für Fairtrade-Ausbildung

Seit drei Jahren bietet die Spar Akademie eine Zusatzausbildung zum Thema "Fairer Handel" an. Sie ist fester Bestandteil im ersten Lehrjahr der Auszubis.

Aktuelles aus der Textilwirtschaft/Handel

Top-Manager verlässt Menswear-Spezialist: Benvenuto ohne Geschäftsführer Gallardo

Just Gallardo
Justo Gallardo und Benvenuto gehen getrennte Wege. Der Geschäftsführer verlässt den Menswear-Spezialisten aus Hamm.

Personalien: Marc O’Polo mit neuen Posten auf Direktoren-Ebene

Director Retail und Director Logistics – beide Positionen hat der Premium Casualwear-Anbieter mit Sitz in Stephanskirchen kürzlich neu besetzt.

Personen: Airfield: Neuer Kreativdirektor

Philipp Liftinger
Die österreichische Premium-Marke Airfield hat einen neuen Kreativdirektor. Andreas Angerer wird das Unternehmen aus Seewalchen „in beiderseitigem Einvernehmen“ verlassen.